Freizeitaktivitäten in Sellins Umgebung

Baden in der Ostsee ist je nach Wetter von Juli bis in den September hinein möglich. In der anderen Zeit lockt das große Erlebnisbad, das Ende 1999 fertiggestellt wurde, mit mehreren Wasserbecken, großer Rutsche und mit großzügigem Saunabereich. In den ländlich idyllischen Vororten von Sellin finden sich mehrere Reiterhöfe. Sellin liegt am Eingang zum Biosphärenreservat Südost-Rügen, welches zu reizvollen Wanderungen und Fahrradtouren einläd. Auf dem Rückweg benutzen dann viele die Kleinbahn "Rasender Roland". Ausflüge zum Jagdschloß Granitz und in die klassizistische weiße Stadt Putbus begeistern nicht nur den Architekturinteressierten. Ausflüge in die benachbarten Badeorte und zu den berühmten Kreidefelsen sind als Schiffstour von der Seebrücke Sellin aus möglich. Kap Arkona mit seinen berühmten 2 Leuchttürmen, der Slavenburg und dem Fischerdorf Vitt zieht die meisten Besucher der Insel magisch an. Ein Ausflug zur Insel Hiddensee ist fast obligatorisch.

sehen Sie hier Impressionen von der Insel Rügen

Theater Putbus
Freizeitbad "Inselparadies" Ostseebad Sellin
 

(c) Haus Sellin im Ostseebad Sellin auf Rügen
Ferienwohnung und Komfortzimmer
Bed&Breakfast